Torben Weiss Photography

»ICELAND UNPLUGGED«

Island prägt seine Bewohner: die rauen Gezeiten, die langen Winternächte, die kühlen, klaren Sommer. Hier leben noch Rentierjäger, Robbenfänger und Hochseefischer; jeden Tag setzen sie sich den Naturgewalten aus, die in Island so entfesselt sind.

Island, 2012

Þorleifur ist 81 Jahre alt, fast so alt wie sein Elternhaus, in dem er bis heute lebt

Island, 2012

Zu seinem Hof Hólar gehören 11.000 Hektar Land, er ist einer der größten in der Region

Island, 2012

Die Eltern von Þorleifur

Island, 2012

Jökulsárlón

In der Region Nesjar

Island, 2012

Heimorgel

Island, 2012

Fast jeder Isländer kann mindestens ein Instrument spielen

Gunnars Schafsstall

Gunnar Stefánsson in seinem Haus Neðribær bei Hornafjörður

Island ist bekannt für sein stark wechselhaftes Wetter

Fischer Jón bei Fáskrúðsfjörður

Sein größter Kabeljau

Der Fjord Fáskrúðsfjörður

Island, 2012

Vor den Vestmannaeyjar liegen die reichsten Fischgründe Islands

Island, 2012

Kapitän ´Olafur fährt mit seiner Crew raus auf Kabeljau

Island, 2012

25 Tonnen Fisch müssen die Fischer heute an Land bringen

Island, 2012

Der Lohn ist an die Fischmenge gekoppelt

Island, 2012

Nach 14 Stunden ist der Bauch des Schiffes gefüllt

Island, 2012

Jón ist 87 Jahre alt, Rechtsanwalt und der Bruder von Thorleifur

Island, 2012

Jóns Hände

Island, 2012

Seeschwalben

tw_web_auswahl_island_015

1771 brachte man 13 Rentiere aus Norwegen nach Island, heute leben dort etwa 3000 wilde Rentiere

Island, 2012

Skógafoss

Island, 2012

Axel auf seinem Hof Bjarg

Island, 2012

Das Lamm ist viel zu klein, nur zwei Kilo, halb so viel wie ein gesundes Tier

Island, 2012

Jedes Jahr im frühen Herbst feiern die Isländer »Rettir«, den Abtrieb der Schafe von den Sommerweiden.

Sommerweide

Island, 2012

Der Schafsabtrieb bringt alle Generationen zusammen

Island, 2012

Neben den schafen werden auch die Islandpferde von den Weiden geholt

Island, 2012

Auf dem Land lernt jedes Kind ein Pferd zu reiten. Die wahre Kraft und Dynamik der Tiere zeigt sich in freier Wildbahn

Hrútafjörður

Island, 2012

In jeder Himmelsrichtung 400 Meter Land ums Haus, »das bedeutet für mich Freiheit«, Thorstein

Thorstein

Island, 2012

Húsavik

Island, 2012

Hvammstangi am Miðfjörður

Island, 2012

Disa hat immer eine Einwegkamera dabei, sie fotografiert seit 20 Jahren im Dorf

Island, 2012

Isländer

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2022 Torben Weiss Photography

Thema von Anders Norén